Nackte Wahrheit

Nackte Wahrheit

Corona Wording 1

    • Sie nennen es tödlichste Pandemie aller Zeiten

    • Ich nenne es normale Grippe

Uni Duisburg-Essen: 2020 gab es eine Untersterblichkeit von 2,4 Prozent

Quelle:

https://www.berliner-zeitung.de/news/uni-duisburg-essen-im-corona-jahr-2020-sind-weniger-menschen-gestorben-li.190683

US-Seuchenschutzbehörde (CDC) korrigiert Covid-19-Zahlen: Nur rund 9.200 (ca. 6%) starben an Corona

Quelle Deutsch:

Original Quelle:

Italien: Nur 4000 „Coronatote“ statt 130.000

Das italienische Pendant zum RKI korrigiert die Zahlen der “Coronatoten”

von ca. 130.000 auf ca. 4000 und kommt zu dem Schluss, dass COVID-19 weniger Menschen getötet hat als die durchschnittliche saisonale Grippe.

Quelle Deutsch:

Original Quelle:

https://www.iltempo.it/attualita/2021/10/21/news/rapporto-iss-morti-covid-malattie-patologie-come-influenza-pandemia-disastro-mortalita-bechis-29134543/

Gericht in Portugal: nur 0,9 % der „verifizierten Fälle“ starben an COVID

Quelle Deutsch:

Original Quelle:

https://andre-dias.net/wp-content/uploads/Fwd-Sentenca.pdf

John Ioannidis (Stanford University): Sterberate nur bei 0,15%

Der Epidemiologe John Ioannidids von der Stanford Univerity kommt nach der Auswertung der weltweiten Sterbezahlen zu dem Schluss, dass die Sterblichkeitsrate der Krankheit im

Rahmen einer saisonalen Grippe liegt (ca. 0,14-0,15%).

Quelle Deutsch:

Original Quelle:

https://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/eci.13554

Die kurzfristigen Übersterblichkeiten in einigen Ländern zu Beginn der Coronakrise sind eindeutig auf Falschbehandlungen zurückzuführen (zu frühe Beatmung, Überdosierung von Hydroxychloroquin). Nachdem man das erkannt hatte, ging die Sterblichkeitskurve sofort wieder in den Normbereich zurück.

Erhöhte Sterberate nicht durch Covid-19 sondern durch Überdosierung des Malariamittels Hydroxychloroquin?

Quelle:

Keine Kommentare

Verzeihung, an dieser Stelle ist derzeit kein Kommentar möglich.